Nähbegeisterte aufgepasst – Wackersdorf sucht Näher-/innen fürs Behelfs-Masken nähen!

Nähbegeisterte aufgepasst – Wackersdorf sucht Näher-/innen fürs Behelfs-Masken nähen!

Nähbegeisterte aufgepasst! Aus aktuellem Anlass möchte die Gemeinde Wackersdorf ein Nähprojekt starten! Gesucht werden Interessierte, die dabei helfen, Behelfs-Masken in Zeiten der Covid-19-Pandemie anzufertigen.

Die Masken sollen dann zunächst an pflegende Angehörige und an Menschen, die häuslich mit einer Risikoperson zusammenleben verteilt werden.

Natürlich sind die selbstgenähten Masken nicht mit medizinischen Produkten vergleichbar, sollen jedoch dabei helfen, den Tröpfchenflug einer möglicherweise infizierten Person bei z.B. Husten, einzuschränken. Da Covid-19-Erkrankungen teilweise unbemerkt verlaufen, kann man als Maskenträger verhindern, eine unerkannte Infektion an Risikopersonen, weiterzugeben.

Jeder, der die Gemeinde Wackersdorf bei dieser Aktion durch Nähen, Spende von geeigneten Stoffen (Baumwolle, waschbar bis 95 Grad) oder mit einer Nähmaschine unterstützen möchte, kann sich im Mehrgenerationenhaus bei Stephanie Staudenmayer unter der Tel: 09431 / 3789 – 353, Email: s.staudenmayer@wackersdorf.de melden.

Bitte gebt diese Info auch an Personen, ohne Zugang zu unserer Homepage oder zu den Sozialen Medien, weiter! Vielen Dank!

Google+ Linkedin