Teublitzer ITU-Gutschein erstrahlt in neuem Glanz: Die ideale Geschenkidee für Weihnachten

Teublitzer ITU-Gutschein erstrahlt in neuem Glanz: Die ideale Geschenkidee für Weihnachten

Eine schöne Geschenkidee, die vielfältig einsetzbar ist und dazu noch bezahlen, wenn man mal kein Geld dabeihat – das sind einige der Vorteile des Einkaufsgutscheins der Interessengemeinschaft Teublitzer Unternehmer (ITU). In über 20 Geschäften und Unternehmen in und um Teublitz kann der Gutschein eingelöst werden und wird dadurch zu einer unschlagbaren Shoppingmöglichkeit quer durch alle Branchen und die Gastronomie – für alle Generationen. Hinzu kommt, dass der Gutschein die Kaufkraft vor Ort hält – was gerade jetzt in Corona-Zeiten von großer Bedeutung für die lokalen Unternehmen ist.

Jetzt wurde das Design des Gutscheins neugestaltet – fesch in Blau und Gelb kommt er „herzlich“ daher – grafisch überarbeitet von Horst Fleischmann vom „Werbesupermarkt“. An den Ortseingängen finden Einwohner und Gäste der Stadt Teublitz jetzt auch gleich gestaltete Banner, die auf den Gutschein aufmerksam machen.

Stadt Teublitz unterstützt ITU

Auch der Teublitzer Bürgermeister Thomas Beer zeigt sich erfreut über den ITU-Gutschein, der die Stadt als Wirtschaftsstandort stärke. „Wir haben in Teublitz ein vielfältiges Angebot an Waren und Dienstleistungen“, so Beer. „In den Geschäften kommt die persönliche Beratung nicht zu kurz. Geben Sie unserer Geschäftswelt, vom Einzelhandel bis zu den Gaststätten, durch Ihren Besuch eine Chance, ihre Leistungsfähigkeit zu beweisen“, so appelliert der Bürgermeister an alle Kunden. Die Stadt Teublitz unterstütze die ITU ebenfalls, indem sie den Gutschein ab sofort bei allen Geburtstagen und Jubiläen verteile. „Er ist auch ein attraktives, immer passendes Weihnachtsgeschenk, mit dem Sie ihre Lieben überraschen können.“

Eine weitere Maßnahme zur Wirtschaftsförderung der ITU ist, dass der Stadtrat einen Etat von 5.000 Euro zur Verfügung gestellt hat. „Damit soll die Identität und Attraktivität der Einkaufsstadt Teublitz weiter gesteigert werden“, heißt es im Mitteilungsblatt der Stadt.

Der ITU-Vorsitzende Albert Vetterl bedankt sich im Namen der ITU-Mitglieder für die Unterstützung der Stadt Teublitz. „Mit der neuen Werbekampagne erhoffen wir uns einen erneuten Aufschwung für das Teublitzer Gewerbe“, so Vetterl und fordert die Kundinnen und Kunden auf: „Geben Sie unserer Geschäftswelt, vom Einzelhandel bis zu den Gaststätten, durch Ihren Besuch eine Chance zu zeigen, dass wir es drauf haben!“

„Win-win“ für Kunden und Handel

Shopping und genießen vor Ort und speziell in Teublitz – das bedeutet solide und faire Preise, eine hohe Produktvielfalt sowie individuelle Beratung, oftmals vom Chef persönlich. Hinzu kommen eine gute Erreichbarkeit mit allen Verkehrsmitteln sowie einkaufsnahe kostenlose Parkplätze – was will man mehr? „Der Gutschein ist eine Möglichkeit, eine sogenannte Win-win-Situation für die Kunden und die Geschäftsleute zu erzeugen“, erklärt Vetterl weiter. „Sie als Kunde, als Kundin profitieren von einer Geschenkidee, von den Vorteilen des Einkaufens vor der Haustür … und wir als Unternehmer legen uns noch mehr ins Zeug für Sie!“

Der ITU-Gutschein hat einen festen Wert von 10.- €, natürlich können so viele Gutscheine erworben werden, wie man braucht. Ausgabestellen sind das Autohaus Vetterl, die Hauptgeschäftsstelle der Bäckerei Moser, Optik Langen und die ESSO-Tankstelle Teublitz. Eingelöst werden kann der Gutschein bei allen Unternehmen der ITU.


Das Bild zeigt: Bürgermeister Thomas Beer, Albert Vetterl und Horst Fleischmann mit dem neuen Werbebanner für die ITU-Gutscheine (v.l.n.r.) Foto: Benjamin Fremmer

Google+ Linkedin