Stadtkämmerer Georg Beer der Stadt Teublitz feiert 25jähriges Dienstjubiläum

Stadtkämmerer Georg Beer der Stadt Teublitz feiert 25jähriges Dienstjubiläum

Seit 25 Jahren leistet Stadtkämmerer Georg Beer der Stadt Teublitz treue Dienste. Anlässlich dieses Jubiläums fand im Trauzimmer im Rathaus eine kleine Feierstunde statt.

Georg Beer begann am 1.9.1994 seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Teublitz, die er am 6.8.1997 erfolgreich abschloss. Unterbrochen von seinem Wehrdienst war er zunächst als Sachbearbeiter im Standesamt, Rentenamt und Ordnungsamt der Stadt tätig. Nachdem er von September 1999 bis Oktober 2001 den Angestelltenlehrgang II besucht und erfolgreich abgeschlossen hatte, durfte sich Georg Beer Verwaltungsfachwirt nennen und füllte als solcher die Position des Leiters des Ordnungsamtes aus. Seine jetzige Tätigkeit als Stadtkämmerer, in der er die Verantwortung für die Finanzen der Stadt innehat, führt er seit dem 1. August 2011 aus. Zusätzlich dazu war er von 2007 bis 2016 auch als Personalratsvorsitzender tätig.

Bürgermeisterin Maria Steger und Geschäftsleiter Franz Härtl bedankten sich bei Georg Beer für die hervorragende Zusammenarbeit und für seinen unermüdlichen Einsatz für die Stadt Teublitz mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent. Ihren Glückwünschen zum Dienstjubiläum konnte sich Personalratsmitglied Thomas Fyrguth, auch im Namen der gesamten Belegschaft, nur anschließen.


Das Bild zeigt: Bürgermeisterin Maria Steger (2.v.r.), Geschäftsleiter Franz Härtl (l.) und Personalratsmitglied Thomas Fyrguth (r.) beglückwünschten Stadtkämmerer Georg Beer (2.v.l.) Foto: Stadt Teublitz

Google+ Linkedin