Der Stadtball zählt zu den Highlights in Schwandorf und findet zum neunten mal am 25. April 2020 statt

Der Stadtball zählt zu den Highlights in Schwandorf und findet zum neunten mal am 25. April 2020 statt

Unter dem Motto „Schwandorf tanzt“ wird die Oberpfalzhalle am 25. April wieder in einen festlichen Ballsaal verwandelt. Oberbürgermeister Andreas Feller zeigte sich beim offiziellen Pressetermin höchst erfreut, dass die Veranstaltung in den vergangenen Jahren so gut angenommen wurde. „Ich freue mich schon darauf zusammen mit meiner Frau die Gäste aus Nah und Fern am roten Teppich begrüßen zu dürfen.“

Die Klaus Hörmann Band aus Lauf a. d. Pegnitz wird die über 500 Besucher wieder mit ihrer Tanzmusik begeistern. Auch in diesem Jahr können sich die Gäste des Balls über eine zusätzliche Tanzfläche mit DJ Stefan Theuerl im Konrad-Max-Kunz-Saal freuen. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Haberl-Caterings aus Neunburg vorm Wald.

Meine Kolleginnen und ich stecken gerade in den letzten Vorbereitungen für den Ball – aktuell wählen wir die Blumenarrangements aus“, so Touristiker Johannes Lohrer, der mit seinem Team erneut den Stadtball organisiert. „Unser Ziel ist es, dass unsere Gäste einen schönen, beschwingten Abend auf dem Schwandorfer Stadtball verbringen.

Schwandorfs Tourismusbüro-Leiter Johannes Lohrer organisiert den Stadtball in der Oberpfalzhalle mit seinem Team zum letzten mal, bevor er die Leitung und Veranstaltungen für den Felsenkeller übernimmt.

Der Kartenvorverkauf startet am Montag, den 02. März 2020 um 08:30 Uhr im Tourismusbüro.

Außerdem wird zeitgleich ein ausgewähltes Kartenkontingent über die Online-Plattform www.okticket.de und bei allen okticket-Vorverkaufsstellen erhältlich sein. Telefonische Reservierungen nimmt das Tourismusbüro ab Dienstag, den 03. März entgegen. Die Karten kosten 45,00 € inkl. Aperitif und Buffet.

Google+ Linkedin