Schwandorf tanzt trotzdem – die Spezialausgabe zum Sehen, Hören & Mittanzen

Schwandorf tanzt trotzdem – die Spezialausgabe zum Sehen, Hören & Mittanzen


Der Tanz-Live-Stream zum Sehen, Hören & Mittanzen

Rund 200 Paare verfolgten im April den Livestream des virtuellen Schwandorfer Stadtballs. Die Resonanz war so positiv, dass es jetzt eine neue und erweiterte Ausgabe des Online-Tanzevents gibt. Am 16. Mai startet die Spezialausgabe von „#SchwandorfTanztTrotzdem“. Das Kulturamt der Stadt Schwandorf lädt die Fans der Tanzkultur ein, sich mit bester Tanzmusik von Stefan Theuerl zu versorgen und daheim ihre eigene Tanzsession zu veranstalten. Die DJ-Sets werden aus den Räumen der Tanzschule Theuerl übertragen und jeder kann zuhause live dabei sein. Das Besondere dieses Mal: neben Musik gibt es Beiträge und Berichte aus dem Schwandorfer Kulturleben. Da erzählt eine topfitte 90-jährige Schwandorfer Bürgerin vom Tanzen wie es früher war, die Diakonie in Schwandorf gibt einen Einblick in ihre kreative Arbeit während Corona-Zeiten und ein Schwandorfer Künstler performt eine ganz besondere Videobotschaft aus seinem Wiener Exil. Außerdem mit im Programm: ein spezieller Dokumentarfilmtipp und kurz und knackige Theatereinlagen und Ausflugtipps. Die Videoclips mit Geschichten aus Schwandorf laufen in den Tanzpausen – gut zum Durchschnaufen, Sehen und Hören.

Stadt Schwandorf verlegte ihren Stadtball ins Wohnzimmer | PUBLICMAGAZIN

Das Tanzen lebt weiter – trotz Corona und Social Distancing! Gerade in diesen Zeiten geht es auch darum, psychisch und physisch gesund zu bleiben. Und dabei leistet das Tanzen einen großen Beitrag. Tanzen Sie mit und freuen Sie sich auf einen fröhlichen Abend mit interessanten Schwandorfer Gästen. Der Livestream wird gewohnt charmant und unterhaltsam moderiert von Stefan Theuerl und Johannes Lohrer. Start: 16. Mai um 19 Uhr auf www.schwandorf.de.

Google+ Linkedin