Mit Indianerehrenwort will der Schwandorfer Rapper FEEL.ikx an die Spitze

Mit Indianerehrenwort will der Schwandorfer Rapper FEEL.ikx an die Spitze

Den Publicmagazin-Leser*innen ist der Schwandorfer Rapper FEEL.ikx längst kein unbekannter mehr. Wir berichten seit den musikalischen Anfängen von Felix Merl und jeder seiner Veröffentlichungen. Nun ist es wieder soweit, sein drittes Meisterstück erscheint am 6. Dezember „Indianerehrenwort“!

Er zeigt auf seinem dritten Soloalbum „Indianerehrenwort“ eindrucksvoll, wie er persönliche Erlebnisse, detailverliebte Geschichten und angriffslustige Pointen zu einem stimmigen und kurzweiligem Musikerlebnis zusammenfügt. Für den 27-jährigen Felix Merl ist Musik mehr als ein Hobby. Es ist seine Leidenschaft, welcher er mit voller Hingabe und Motivation nachgeht. So war die Anmeldung eines Gewerbes im Jahr 2017, ergo Musik als Nebenberuf, für ihn nur der logische nächste Schritt. Seitdem beweist er mit unermüdlichen Arbeitseifer seinen Hunger in der Rapszene und veröffentlicht mittlerweile Soloalbum Nummer Drei innerhalb von knapp drei Jahren.

Bereits mit dem Opener „Holy“ zeigt er, dass er in dieser Szene keine Randerscheinung sein möchte und setzt eindrucksvoll einen Fuß in die Tür, die er spätestens mit seiner gewitzten und pointierten Darbietung im Song „Larrys“ komplett aufstößt. FEEL.ikx beweist mit diesem Album, dass es ihm weder an der Motivation noch an der nötigen Qualität mangelt um oben in der Musikwelt mitzuspielen. Dass es sich hierbei nicht um sein letztes Projekt handelt und wir zukünftig noch viel Musik von FEEL.ikx erwarten können, belegt er uns hier deutlich, mitsamt dem dazugehörigen Indianerehrenwort.

Das gleichnamige Album erscheint am 06.12.2019 auf allen gängigen Streaming- & Downloadplattformen. Videosingles und weitere wichtige Infos zum Album finden sich auf FEEL.ikx Social Media Kanälen > https://linktr.ee/feel.ikxrap

PUBLICMAGAZIN verlost fünf signierte CD‘s „Indianereherenwort“ von FEEL.ikx

Und so gehts: Schickt das Kennwort „Indianer“ mit vollständiger Adresse an: gewinnspiel@publicmag.de

Google+ Linkedin