LIVE-TALK & MUSIC mit Sven Faller und Anna Maria Sturm im Opf. Künstlerhaus

LIVE-TALK & MUSIC mit Sven Faller und Anna Maria Sturm im Opf. Künstlerhaus

Am 14. und 15. Oktober war Anna Maria Sturm zu Gast bei Sven Faller im Oberpfälzer Künstlerhaus.

Die Schauspielerin und Sängerin Anna Maria Sturm muss in der Oberpfalz wohl kaum vorgestellt werden. Ihr Film-Debut in Markus H. Rosenmüller „Beste Zeit“ machte sie vom Fleck weg bekannt, seitdem wirkte Anna Maria Sturm in unzähligen Film- und Theaterproduktionen mit. Dabei lässt sie sich nicht auf ein bestimmtes Genre festlegen und zeigt ihr Talent sowohl in dramatischen als auch komödiantischen Rollen, u. a. auf der Bühne der Münchner Kammerspiele, in Krimiserien wie Polizeiruf 110 und Tatort, und zuletzt im vielfach preisgekrönten Kinofilm „Wackersdorf“.

Bereits während ihres Schauspielstudium begann ihre parallele Karriere als Sängerin. Hier gilt Ihre Liebe gleichermaßen im Jazz wie dem klassischen Lied und Chanson.

Ein spannenderer Gast für diese LIVE-TALK & MUSIC Reihe ist kaum denkbar, bekennt Gastgeber Sven Faller, der sich als Bassist und Autor ebenfalls schwer in eine Schublade zwängen lässt.

Neben interessanten Gesprächen unter anderem über den Spagat zwischen der Heimat Schwandorf und der Wahlheimat Berlin und dem Doppelleben als Mutter und TV Star besticht der der Abend auch durch einen musikalischen Dialog aus Gesang und Kontrabass auf höchstem Niveau.

Das Musikalische Programm gestaltete sich sehr vielfältig wir hörten Jazz, französischen Chanson, ein klassisches Stück von Brahms, ein deutsches Lied von Rio Reiser und ein Country-Walzer.

In den meist lustigen Gesprächen mit Sven Faller erzählte uns Anna Maria Sturm so einige kleine Details aus ihrem Leben. So zum Beispiel das der Drehort für den Film Wackersdorf ein “Heimspiel” war, aber auch eine Art Vergangenheitsbewältigung und sehr therapeutisch für sie war. Seit “Wackersdorf” weis die Grimme-Preisträgerin und Heimat verbundene Schauspielerin, dass es sich lohnt um Dinge zu kämpfen.

Ein Meilenstein Ihrer bisherigen Karriere, ist der in 2019 produzierte französischer Kinofilm “Les Traducteurs”, welcher in Paris gedreht wurde. In diesem Thriller spielte Anna Maria Sturm eine Deutsch-Französische Übersetzerin.

An diesem Abend konnte man die Schwandorfer Schauspielerin in einem intimeren Rahmen erleben und kam Ihr auch als Mensch ein Stück näher.

Mehr Bilder gibt es hier

Google+ Linkedin