Allgemeine Empfehlungen und Informationen zu Infektionskrankheiten und neuartigem COVID-19

Allgemeine Empfehlungen und Informationen zu Infektionskrankheiten und neuartigem COVID-19

Bürgerinnen und Bürger können sich auf folgenden Internetseiten über das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) informieren:

>Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

>Infektionsmonitor Bayern -- Aktuelle Informationen des Bayerischen Gesundheitsministeriums

>Antworten des Robert Koch Instituts auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus

>Zusammenstellung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit 

>Schulen -- Fragen und Antworten des Kultusministeriums

>KITA -- Informationen des Bayerischen Familienministeriums


Was ist bei einem Corona-Verdacht zu tun, welche Symptome gibt es?

Personen, die persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, sollten sich unverzüglich und unabhängig von Symptomen mit dem zuständigen Gesundheitsamt in Verbindung setzen, einen Arzt kontaktieren oder die 116117 anrufen und zu Hause bleiben.

Grafik: Verdacht auf Coronavirus-Infektion?

Eine Corona-Infektion äußert sich durch grippeähnliche Symptome, wie trockener Husten, Fieber, Schnupfen und Abgeschlagenheit. Auch über Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall sowie Schüttelfrost wurde berichtet.


Google+ Linkedin