Ernennungsurkunde für Neuzugang im Burglengenfelder Bürgerbüro

Ernennungsurkunde für Neuzugang im Burglengenfelder Bürgerbüro

Neues Gesicht im Rathaus: Ab 1. Dezember wird Sandra Kiener das Bürgerbüro verstärken. Nun war sie kürzlich vor Ort, um ihre Ernennungsurkunde zur Verwaltungssekretärin von Bürgermeister Thomas Gesche und Geschäftsleiter Thomas Wittmann in Empfang zu nehmen.

Sandra Kiener war bisher bei der Bundeswehrverwaltung (BRD) als Beamtin beschäftigt und war dort speziell bei der Wehrbereichsverwaltung 6 /Sanitätsakademie der Bundeswehr eingesetzt. Dort absolvierte die 21-Jährige auch ihre Ausbildung, welche sie 2019 abgeschlossen hatte. Nun führte der Wunsch nach mehr Nähe zur Heimat Kiener nach Burglengenfeld. Derzeit ist sie noch mit dem Umzug beschäftigt, bis sie am 01. Dezember ihr Amt im Bürgerbüro antritt.

Schon jetzt wurde sie offiziell im Team der Stadtverwaltung willkommen geheißen. „Sie sind im Bürgerbüro die erste Anlaufstelle für unsere Bürger“, sagte Bürgermeister Thomas Gesche, „ich bin überzeugt, dass Sie mit Freundlichkeit und Fachkenntnis dort viel Erfolg und Freude haben werden“. Den guten Wünschen schlossen sich Geschäftsleiter Thomas Wittmann, Kämmerin Elke Frieser und Bürgerbüro-Leiter Wolfgang Weiß an.


Das Bild zeigt: Bürgermeister Thomas Gesche (li.) und Bürgerbüro-Leiter Wolfgang Weiß begrüßten die neue Kollegin Sandra Kiener. Foto: Ulrike Pelikan-Roßmann

Google+ Linkedin