Die Gewinner der Stichwahlen in der Region Schwandorf & Städtedreieck

Die Gewinner der Stichwahlen in der Region Schwandorf & Städtedreieck

Ergebnisse der Stichwahlen vom 29.3.2020
Drei Stichwahlen mussten in Schwandorf & Städtedreieck durchgeführt werden. Oberbürgermeister Andreas Feller (CSU) setzte sich gegen Herausforderer Kurt Mieschala (UW) in Schwandorf durch und wurde wiedergewählt. In Burglengenfeld wurde Bürgermeister Thomas Gesche (CSU) wiedergewählt, der „neue“ Herausforderer Michael Hitzek (SPD) scheiterte nur knapp. In Maxhütte-Haidhof konnte sich Rudolf Seidl jun. (UWM) den Sieg vor Matthias Meier (CSU) sichern, und tritt die Nachfolge von Dr. Susanne Plank an.

Herzlichen Glückwunsch für Andreas Feller zur Wiederwahl zum Oberbürgermeister
Herzlichen Glückwunsch für Thomas Gesche zur Wiederwahl zum Bürgermeister
Herzlichen Glückwunsch für Rudolf Seidl jun. zum Bürgermeister

Ergebnis der Bürgermeisterwahlen vom 15.3.2020
Drei Städte in Schwandorf & Städtedreieck mussten nicht in die Stichwahlen gehen. In Teublitz hohlte sich Thomas Beer (CSU) auf Anhieb die Mehrheit und wird Nachfolger von Maria Steger. Harald Bemmerl (SPD) gewann mit dem deutlichsten Ergebnis in Steinberg am See. In Wackersdorf wurde dieses Jahr nicht gewählt (Gründe bekannt), somit regiert Thomas Falter (CSU) noch bis 2023 in Wackersdorf.

Herzlichen Glückwunsch für Thomas Beer zum Bürgermeister
Herzlichen Glückwunsch für Harald Bemmerl zur Wiederwahl zum Bürgermeister
Google+ Linkedin