Die Bayerische Bierkönigin trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Schwandorf ein

Die Bayerische Bierkönigin trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Schwandorf ein

Die amtierende Bayerische Bierkönigin „Sarah Jäger“ aus Schwandorf, durfte sich am Donnerstag den 24. Juni, in das Goldene Buch der Stadt Schwandorf eintragen. Treffpunkt war die Schlossbrauerei Naabeck, wo Sarah Jäger als Assistentin der Geschäftsleitung von Wolfgang Rasel arbeitet. Sarah Jäger ist die erste Bierkönigin die die Krone in die Oberpfalz geholt hat, „Wir sind sehr stolz darauf, dass sie das Rennen gemacht hat“, so Brauerei-Chef Rasel. Oberbürgermeister Andreas Feller brachte das „Goldene Buch“ der Stadt Schwandorf mit in die Schloßbrauerei Naabeck, wo sich die frischgebackene 11. Bayerische Bierkönigin darin verewigte, flankiert wurde die Signatur von OB Andreas Feller und Wolfgang Rasel.

In kalligrafischer Schönschrift standen folgende Worte im edlem Buch: „Mit Spontanität, Charme und profundem Wissen über die bayerische Bierkultur und das Bayerische Bier konnte Sie die Krone für Schwandorf und dadurch für die Oberpfalz gewinnen.“

Das freute nicht nur Schwandorfs Oberhaupt und Brauereichef mit Belegschaft, sondern auch die Große Kreisstadt Schwandorf und auch die ganze Oberpfalz.

Auf die kommenden zwölf Monate, freut sich die Schwan-dorferin und amtierende 11. Bayerische Bierkönigin „Sarah Jäger“ schon, besonders auf eventuelle Auslandsbesuche. Für die vielen anstehenden Termine in Bayern/Deutschland, hat Sie vom Bayerischen Brauerbund einen „Dienstwagen“ zur Ver-fügung gestellt bekommen, mit dem Sie sich als Botschafterin für das Bayerische Bier präsentiert.

Publicmagazin wünscht Sarah Viel Glück für das anstehende Amtsjahr und viele interessante Begegnungen und Gespräche.

Auf unserem Facebook-Kanal gibt es noch mehr Bilder vom Pressetermin

Google+ Linkedin