Das Wackersdorfer Panoramabad hat einen neuen Fachangestellten für Bäderbetrieb, oder umgangssprachlich: „Bademeister“

Das Wackersdorfer Panoramabad  hat einen neuen Fachangestellten für Bäderbetrieb, oder umgangssprachlich: „Bademeister“

Michael Meinhardt wechselte Ende der letzten Freibadsaison nach Wackersdorf und schloss dort die Ausbildung an der Landesschwimmschule Freistaat Sachsen e.V. in Breitenbrunn ab.

Seit 2007 war er in zahlreichen Bäderbetrieben als Saunameister, Rettungsschwimmer und Hilfskraft tätig, darunter mehrere Bäder in Nürnberg, das Palm Beach in Stein und das Freibad in Schnaittach. Bürgermeister Thomas Falter, Bauhofleiter Volker Keil und Geschäftsstellenleiter Daniel Fendl gratulierten zur bestandenen Abschlussprüfung und begrüßten den neuen Angestellten offiziell in der Gemeinde Wackersdorf. Das Panoramabad befindet sich derzeit in den Vorbereitungen für die nächste Freibadsaison. Der genaue Eröffnungstermin im Mai wird in der lokalen Presse und unter www.wackersdorf.de bekanntgegeben.


Das Bild zeigt: Bauhofleiter Volker Keil, Geschäftsstellenleiter Daniel Fendl und Bürgermeister Thomas Falter gratulierten Michael Meinhardt (2. v.r.) zur bestandenen Prüfung. Foto: Simone Winter

Google+ Linkedin