C508 | Sechster Tag ohne neuen Fall Die Situation bessert sich zusehends – nur noch 7 aktive Fälle im Landkreis

C508 | Sechster Tag ohne neuen Fall Die Situation bessert sich zusehends – nur noch 7 aktive Fälle im Landkreis

Zu den noch aktiven Fällen kann berichtet werden, dass fünf der sieben Personen in einem Krankenhaus behandelt wurden. Nachdem gestern und vorgestern je ein Patient in häusliche Quarantäne entlassen wurde, befinden sich aktuell noch drei Personen in stationärer Behandlung.

Die Bilanz sieht vor dem Feiertag so aus:
bestätigte Infektionen 508
statistisch wieder genesen 482
Fälle noch aktiv 7
Tote 19
Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt wie gestern bei 1,36

„Ist eine Zusammenlegung von Intensivbetten auf bestimmte Kliniken sinnvoll, um Ressourcen zu schonen?“, mit dieser ausschließlich auf COVID-19-Patienten bezogenen Frage befasst sich aktuell ein Treffen der Pandemiebeauftragten der Kliniken mit Intensivstation. Derzeit sind im Rettungsdienstbereich vier Corona-Schwerpunktkrankenhäuser festgelegt, und zwar in Sulzbach-Rosenberg, Amberg, Schwandorf und Burglengenfeld. Wir werden auf diese Frage voraussichtlich in unserer Pressemitteilung am Freitag zurückkommen. Der Standort des Ärztlichen Leiters der Führungsgruppe Katastrophenschutz, Marc Bigalke, im Amberger Congress Centrum wird aufgelöst. Sitzungen finden nur noch per Videokonferenz statt.

Google+ Linkedin