Blaulichtreport | PI Schwandorf vom 3.12.

Blaulichtreport | PI Schwandorf vom 3.12.

2.500 Euro Sachschaden
Die Vorrangregel missachtete ein 44jähriger Landkreisbewohner, der in der Schwandorfer Löllstraße aus einem Parkplatz ausfahren wollte. Er fuhr am Montag kurz vor 11 Uhr mit seinem Opel gegen den Pkw einer 54jährigen Schwandorferin. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Frau mit 1,8 Promille unterwegs
Völlig durch den Wind war eine 57jährige Schwandorferin die mit ihrem Pkw am Montagabend gegen 20 Uhr im Hochrain umherfuhr. Bei der Kontrolle wurden 1,8 Promille in der Atemluft festgestellt. Sie wird mit einem längeren Führerscheinentzug rechnen müssen.

Google+ Linkedin