Blaulichtreport | PI Schwandorf vom 24.5.2020

Blaulichtreport | PI Schwandorf vom 24.5.2020

Schwandorf

Diebstahl auf Friedhof
Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. In der Schale war eine Einfassung für Blumenschmuck. Der Schaden für die entwendete Schale beläuft sich auf ca. 200,00 Euro. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Schwandorf unter Tel.: 09431/4301-0.

Sachbeschädigung durch Graffiti
Im Naabparkhaus in Schwandorf kam es im Zeitraum zwischen Mittwoch und Donnerstag zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Die Schmierereien wurden auf den Ebenen 6 und 7 durch einen unbekannten Täter angebracht. Der Schaden wurde durch die Stadt Schwandorf auf ca. 500,00 Euro beziffert. Die Ermittlungen nach dem unbekannten Täter dauern an. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Schwandorf unter Tel.: 09431/4301-0.

Ladendieb auf frischer Tat ertappt
Ein 48-jähriger Schwandorfer wurde am Freitag gegen 18:00 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Paul-von-Denis-Straße auf frischer Tat bei einem Ladendiebstahl ertappt. Der 48-jährige entwendete hierbei einen DVD-Player im Wert von 69.-Euro und verließ das Geschäft ohne die Ware zu bezahlen. Der gesamte Vorgang wurde durch den Filialleiter beobachtet und der Täter der eingesetzten Streife der Polizeiinspektion Schwandorf übergeben. Bei der körperlichen Durchsuchung des Mannes konnte weiteres Diebesgut in Form von zwei elektrischen Rasierapparaten aufgefunden werden. Diese konnten einem weiteren Ladendiebstahl in Schwandorf zugeordnet werden. Gegen den amtsbekannten Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Pfefferspray ohne Prüfzeichen aufgefunden
Bei einer Kontrolle am Sonntag gegen 02:15 Uhr konnte bei einem 32-jährigen Schwandorfer ein verbotenes Reizstoffsprühgerät ohne Prüfzeichen aufgefunden werden. Das Pfefferspray wurde sichergestellt. Eine Strafanzeige nach dem Waffengesetz wird erstellt.

Google+ Linkedin