Blaulichtreport | PI Burglengenfeld vom 7.4.2020

Blaulichtreport | PI Burglengenfeld vom 7.4.2020

Burglengenfeld

Fensterscheiben einer Waldhütte eingeschlagen
Im Tatzeitraum vom 01.04. bis 06.04.2020 beschädigte ein unbekannter Täter mehrere Fensterscheiben einer Waldhütte auf dem Karlsberg. Das Grundstück war schon öfters Ziel von Sachbeschädigungen. Der Sachschaden beträgt ca. 500.-€. Wer hat im Tatzeitraum dort verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise dazu bitte an die Polizei Burglengenfeld, unter der Nummer 09471-70150.

Maxhütte-Haidhof

Alkoholisiert in den Straßengraben gefahren
Aufgrund einer telefonischen Mitteilung wurden die Beamten der PI Burglengenfeld am 06.04.2020, 19.40 h, nach Ponholz, in den Birkenweg, gerufen. Ein 66-jähr. Mann hatte seinen Pkw Fiat im Straßengraben festgefahren. Bei der Kontrolle des Fiat-Fahrers wurden Anzeichen für Alkoholkonsum festgestellt. Da der Mann einen Alkotest verweigerte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Helfen Sie mit wenn Sie irgend etwas gesehen haben oder evtl. Hinweise zu einem der oben stehenden Vorkommnisse gemacht haben, und kontaktieren Sie bitte sofort die Polizei Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0

Google+ Linkedin