Blaulichtreport | PI Burglengenfeld vom 11.5.2020

Blaulichtreport | PI Burglengenfeld vom 11.5.2020

Burglengenfeld

Sitzkreis aufgelöst
Aufgrund einer Bürgerbeschwerde wurde die Polizei Burglengenfeld in den Naabtalpark zu einer Waschanlage gerufen. Dort hatten sich 5 junge Männer und eine Frau zu einem „Sitzkreis“ mit Klappstühlen getroffen. Da die Personen nicht verwandt, bzw aus dem gleichen Haushalt stammten, erwartet nun alle eine Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz.

Unfall an der Pottenstettener Kreuzung
Am 08.05.2020, 18.20 h, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Kreisstrassen SAD 10 und SAD 2. Ein 45-jähr. Ford-Fahrer übersah einen vorfahrtsberechtigten Pkw VW Multivan. Beim dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden i.H.v. ca. 20.000.-€. Verletzt wurde niemand, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Pkw auf dem Parkplatz des NAC angefahren
Am 08.05.2020, gegen 15.30 h, wurde auf dem Parkplatz, vor einem Schreibwarengeschäft, ein schwarzer Ford Focus angefahren. Der Verursacher, vermutlich ein brauner Pkw, beschädigte den Ford am Heck und flüchtete dann, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der entstandene Schaden beträgt ca. 800.-€.

Ausrangierten Rettungswagen mit gestohlenen Kennzeichen kontrolliert
Burglengenfeld. Am 08.05.2020, 15.35 h, kontrollierten Beamte der PI Burglengenfeld nach einem Zeugenhinweis einen Rettungswagen. Es stellte sich dabei heraus, dass an dem bereits ausrangierten und nicht mehr zugelassenen Rettungswagen nun gestohlene Kennzeichen angebracht waren. Zudem besaß der 18-jähr. Fahrer keine Fahrerlaubnis. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz, dem Pflichtversicherungsgesetz, der Fahrzeug-Zulassungsverordnung und wegen Diebstahls.

Garage aufgebrochen – verschiedene Gegenstände entwendet
Im Zeitraum vom 24.04. bis 08.05.2020 wurde auf der Köblitzplatte eine Garage aufgebrochen. Aus der Garage wurden verschiedene Spielwaren, ein Makita Schlagschrauber, sowie Ein Makita Baustellenradio entwendet. Der Sachschaden ist gering, der Diebstahlsschaden beträgt ca. 2.000.-€. Wer kann hierzu Angaben machen? Hinweise bitte an die Polizei Burglengenfeld, unter Tel. 09471-70150.

Maxhütte-Haidhof

Ohne gültigen Fahrerlaubnis unterwegs
Am 10.05.2020, 21.05 h, kontrollierte eine Streife der Polizei Burglengenfeld in der Regensburger Strasse einen Mercedes Kleintransporter. Der 24-jähr. Fahrer konnte nur einen kosovarischen Führerschein vorzeigen. Da der Mann schon länger als ein halbes Jahr in Deutschland seinen festen Wohnsitz hat, hätte er seinen Führerschein umschreiben lassen müssen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Nittenau

Radfahrer im Kreisverkehr übersehen
Am 09.05.2020, 14.40 h, kam es zu einem Unfall im Kreisverkehr bei Bleich. Eine 32-jähr. Pkw-Fahrerin fuhr in den Bleicher Kreisel ein, ohne die Vorfahrt, eines bereits im Kreisverkehr fahrenden Radfahrers, zu beachten. Der 39-jähr. Radfahrer stürzte bei dem Zusammenstoß und verletzte sich dabei leicht. Der Gesamtschaden beträgt ca. 250.-€

Google+ Linkedin