Von Kindern für Kinder gemacht – die Stadt Schwandorf stellt neuen Kinderstadtplan vor!

21. Februar 2017
Comments off
449 Views

Unter diesem Motto hat die Stadt Schwandorf einen speziellen Kinderstadtplan neu aufgelegt. Die Idee dazu hatte die Rektorin der Gerhardingerschule Sabine Bauer. „Umgesetzt wurde das Projekt von einem Team, das von Anfang an hervorragend zusammenarbeitete“, so Thomas Elgass vom Jugendtreff bei der Präsentation des Stadtplanes der „etwas anderen Art“ im Amtszimmer des Oberbürgermeisters. Maßgeblich mitgearbeitet haben Schulleitung und Schüler der Gerhardingerschule, der Jugendtreff und das städtische Tourismusbüro. Die Vorgaben wurden graphisch exzellent umgesetzt von der Agentur cr media Christoph Reithmeier aus Schwandorf. „Wir können jetzt Kindern einen übersichtlichen Plan mit bewusst ausgewählten Informationen für ihre erste Exkursion im Stadtgebiet an die Hand geben“, freut sich Tourismusbüroleiter Johannes Lohrer. Rektorin Sabine Bauer informierte über einen Initialtag mit Rahmenprogramm rund um den neuen Plan, der voraussichtlich Ende März von der Gerhardingerschule angeboten wird. Wer Interesse hat, kann sich den Kinderstadtplan schon jetzt kostenlos im Tourismusbüro der Stadt, Kirchengasse 1, (Tel. 09431/45 550) abholen.

Das Bild zeigt: Sabine Bauer, Johannes Lohrer, OB Andreas Feller, Susanne Lehnfeld, Susanne Grießhammer und Thomas Elgass (von links) freuten sich über das gelungene „Kartenwerk“ für Kinder. Foto: Stadt Schwandorf

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: