Surfer Bernd Hinkofer vom Steinberger Surfclub festigt seinen 2. Platz in der AK 55 am Schönberger Strand!

18. August 2016
Comments off
587 Views
Am Wochenende fand am Schönberger Strand die letzte Regatta der Tour des Deutschen Windsurfcups (DWC) statt. Der Wind ermöglichte zahlreiche spannende Wettfahrten. Insgesammt wurden vier Racings und zwei komplete Slalomeleminations gefahren – und der Amberger Bernd Hinkofer sicherte sich overall den 28. Platz der Gesamtwertung.
13613200_10153600185487301_3913351942232507387_o
Das Finale in Schönberg brachte noch einmal ordentlich Action für die deutsche Windsurfelite. Am Freitag wurde die Regatta mit der Disziplin Racing eröffnet. Am Samstag kam die Disziplin Slalom zum Zuge. Bei bis zu 6 Windstärken wurden gleich zwei Elliminations absolviert. In der Overallwertung werden die Ergebnisse beider Disziplinen kombiniert. In der Altersklasse AK 55 erreichte Hinkofer wieder den 2. Rang und wertvolle Punkte für die Jahresrangliste, diese Ergebnisse werden auf der Boot 2017 veröffentlicht.  www.windsurfcup.de

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: