Ski- und Boardabteilung des FC Maxhütte-Haidhof ist Gesundheitsstützpunkt!

23. November 2017
Comments off
891 Views

Die Ski- und Snowboardabteilung des FC Maxhütte-Haidhof wurde aufgrund ihres abwechslungsreichen Programms zum Gesundheitsstützpunkt des Bayerischen Skiverbandes ausgezeichnet.

Um den Mitgliedern und jenen die es werden wollen ein noch vielseitigeres und abgestimmteres Angebot bieten zu können, hat der Skiverband eine Förderprämie in Höhe von 1000 Euro an die Ski-Abteilung des FC Maxhütte-Haidhof überreicht. Die Verleihung des Titels „Gesundheitsstützpunkt“ fand im Freilichtmuseum von Markus Wasmeier am Schliersee statt, wo nach einer Führung der offizielle Teil und ein gemütliches Beisammensein auf dem Programm standen. Die Scheckübergabe fand jedoch kürzlich in der Heimat der Skiabteilung, in Maxhütte-Haidhof, statt. Im Rahmen eines ersten Schnupperrutschens einiger Kinder auf den neu angeschafften Skimatten überreichte der Vertreter des Bayernwerks, Daniel Pangerl und der Präsident des Oberpfälzer Skiverbands Werner Chwatal der Skiabteilung die Förderprämie.

Auch die Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank überreichte der Abteilung einen zusätzlichen Zuschuss, um das Projekt „Skimatten“ in die Realität umsetzen zu können. Des Weiteren war die Vorstandschaft des FC Maxhütte-Haidhof anwesend, da auch der Verein seinen Beitrag zur Umsetzung lieferte. Das in der Oberpfalz einmalige Projekt „Skimatten“, bietet den Kleinsten im Stadtgebiet, die Möglichkeit, direkt vor der Haustüre, Skifahren auszuprobieren. Dadurch, dass keine weiten Fahrtwege und hohe Kosten nötig sind, stellen die Matten eine sehr lohnende Ergänzung zum bereits vielschichtigen Angebot der Abteilung dar.

Auch heuer möchte die Ski-Abteilung des FC Maxhütte-Haidhof vor den offiziell geplanten Skikursen am 29. und 30. Dezember sowie 6. und 7. Januar, noch ein Schneeschnuppern auf den neuen Matten im Stadtpark anbieten. Der Termin wird auf der Homepage unter www.fcmaxhütte-haidhof.de und auf Facebook (Ski & Board FC Maxhütte-Haidhof) bekannt gegeben.

Das Bild zeigt: bereits die ersten jungen Skifahrer auf den neuen Matten zusammen mit den Verantwortlichen aus Verein, Verband und Politik.

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: