Sieben neue Ehrenamtskarten-Inhaber in Schwandorf!

7. Juni 2016
Comments off
392 Views

Seit dem Herbst 2011 gibt es im Landkreis Schwandorf in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales die Bayerische Ehrenamtskarte. Sie wird als Anerkennung für herausragendes ehrenamtliches Engagement verliehen. An Bürger/innen der Stadt Schwandorf konnten bislang rund 100 dieser Karten übergeben werden. Am vergangenen Montag freute sich OB Andreas Feller in seinem Amtszimmer, dass er diese Auszeichnung an weitere sieben Personen aushändigen konnte. In Gold erhielt Hans Zimmermann diese Ehrung. Er ist seit über 40 Jahren beim SC Kreith-Pittersberg in verantwortlicher Funktion tätig, außerdem seit 1989 beim Stadtverband für Sport.  Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er  in diesem Jahr  das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten. Ein großer Dank des Oberbürgermeisters galt auch den sechs aktiven Mitgliedern  der Freiwilligen Feuerwehr Fronberg für ihren Einsatz und die Zuverlässigkeit. Charlotte von Breidbach (in Abwesenheit) , Markus Rappl, Stefan Schmitt, Thomas Stehr, Dominik Meier und Tobias Rester erhielten die Ehrenamtskarte in Blau ausgehändigt.

Foto: OB Andreas Feller und Sachbearbeiterin Sabine Brunner mit den Geehrten.

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: