Der Sängerbund Schwandorf präsentiert einen Abend mit viel Musik von „Elvis Presley“!

20. Juni 2018
Comments off
384 Views

Am Freitag den 6. Juli 2018, verwandelt der Sängerbund 1861 Schwandorf e.V., das Schützenheim der Eichhornschützen Kronstetten an der Wackersdorfer Straße, zum „Home of Elvis Presley“.

Der Sängerbund hält seit mehreren Jahren dort seine Singstunden und Chor-Proben ab. An diesem Elvis-Abend gibt es viel Musik von Elvis Presley zu hören, vorgetragen vom Sängerbund Schwandorf. Bevor es mit den musikalischen Darbietungen los geht, kann man eine große Sammlung an Exponaten und Tonträgern vom anerkannten Elvis-Kenner „Wolfgang Houschka“ besichtigen. Um 19:30 Uhr hält Wolfgang Houschka einen interessanten Vortrag über den King „Elvis Presley“, bevor es mit insgesamt 17 Liedern von „Elvis Presley“, gesungen von den Formationen des Sängerbund Schwandorf, los geht. In den Pausen treten außerdem noch 2 Tanzformationen (Dancing Stars und Crazy Cats) der Rock‘n‘Roll Tanzgruppe aus Teublitz auf. Zudem stehen bevor man ins „Home of Elvis Presley“ eintritt, am Parkplatz Cadillacs und US Cars aus der Zeit vom King. Der Freitag steht ganz im Zeichen von Amerika & Elvis Presley – ein muss für jeden Elvisfan! Wer dabei sein möchte sollte schnell einen Platz reservieren, den der Eintritt ist frei! Natürlich werden Spenden dankend vom Sängerbund angenommen.

Platzreservierung: bei Monika Schenk Tel: 09431 / 9391 auch auf AB.

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.