Digitales Standortmarketing: Neue App der Gemeinden Wackersdorf und Steinberg am See!

23. November 2017
Comments off
37 Views

Alle Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Region, zahlreiche Veranstaltungs- und Freizeittipps, Informationen zu den öffentlichen Einrichtungen und vieles mehr findet man ab sofort in der neuen App der Verwaltungsgemeinschaft der bayerischen Gemeinden Wackersdorf und Steinberg am See. Sie steht kostenlos zum Download für iOS (iPhone, iPad) im Apple App Store und Android bei Google Play bereit.

Alle von der Verwaltungsgemeinschaft eingepflegten Veranstaltungen in Wackersdorf und Steinberg am See landen nun auch automatisch in der Landkreis Schwandorf Regional-App“, so der VG-Vorsitzende und Wackersdorfer Bürgermeister Thomas Falter, „dies erhöht unsere Reichweite deutlich.“

Alle Einträge sind thematisch sortiert, so dass man einfach und problemlos die nächstgelegene Location in jeder Kategorie findet. Für den Nutzer stehen folgende Kategorien zur Auswahl:

 

  • Einkaufen und Wirtschaft
  • Veranstaltungen
  • Attraktionen & Sehenswürdigkeiten
  • Gastronomie
  • Übernachten
  • Einrichtungen, Infrastruktur & Verein
  • Rathaus & Service
  • Geldautomaten
  • Nachrichten

 

Die Ergebnisse werden je nach Bedarf auf einer Karte angezeigt oder als Liste, sortiert nach Entfernung, Relevanz oder Datum. So findet man immer die aktuellsten Informationen, umfangreich und übersichtlich.

Mängelreporter

Mit dem integrierten Mängelreporter können Bürgerinnen und Bürger ganz unkompliziert defekte Straßenlampen, Schlaglöcher und andere Missstände direkt an die Verwaltung melden. Wer möchte, fügt seiner Meldung ganz einfach ein Handyfoto bei.

Digitales Standortmarketing

Auch der stellvertretende VG-Vorsitzende Harald Bemmerl, Bürgermeister von Steinberg am See,  zeigte sich erfreut über die neue App: „Für unsere Gemeinden als Tourismus- und Industriestandort ist es ein weiterer Schritt zum digitalen Standortmarketing. Vereine und Geschäftsleute können sich in unserer App mit einem Basiseintrag kostenlos präsentieren und so von einer größeren Reichweite profitieren“, so Bemmerl.

VG-Vorsitzender Thomas Falter weist darauf hin, dass Unternehmen und gewerbliche Anbieter die Möglichkeit haben, sich in der VG-App umfangreich zu präsentieren. Interessierte Händler oder Dienstleister können sich an Josef Roßmann, den Geschäftsführer der Unipush Media GmbH wenden, um ihren Laden, Restaurant, Lokal oder Hotel eintragen zu lassen und so ihre digitale Präsenz zu erweitern.

PUBLICMAGAZIN Online-Portal – versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.