Ford Autohaus Dünnes lud zum vierten mal zur „Ford Mustang Party“ nach Regensburg ein!

12. Juli 2019
Comments off
209 Views

Dr. Alexander und Christian Dünnes luden wieder zur legendären „Ford Mustang Party“ in Ihr modernes Ford Autohaus in der Innstraße 11 nach Regensburg ein. Wie jedes Jahr gab es die „Muscle Cars“ Mustangs und auch weitere Fordmodelle auf dem Hof und im Autohaus zu bewundern.

Publicmagazin folgte gerne der Einladung zu diesem schon fast „legendären“ Autospektakel von Alexander Dünnes. Mustangdriver und Burgermeister Frank Mosher, Lizenznehmer von McDonalds Regensburg, ließ es sich auch dieses Jahr nicht nehmen die Besucher mit leckerer Burgern, Salaten und Donuts – für einen kleinen Unkostenbeitrag – zu verköstigen, die Getränke wurden großzügig vom Autohaus Dünnes spendiert. Trotz Regenschauer kamen die Besucher in Scharen und füllten den mit Bierbänken und Tischen vorbereiteten Vorhof des Autohauses. Durch das mäßige Wetter spielte sich auch viel im Autohaus ab, wo die gesamte Fordpalette von Dünnes präsentiert wurde. Es wurde trotz leichtem Regen geschaut, gestaunt und gefeiert. Am Mustang Merchandising Stand gab es die Möglichkeit zu shoppen, von T-Shirts, Caps über Handyhüllen und weiteren Accessoires konnte der Mustangfahrer*in sein zum Auto passendes Accessoires kaufen.

„Der Ford Mustang erfreut sich nach wie vor in ganz Deutschland großer Beliebtheit“, sagt Alexander Dünnes im Gespräch mit Publicmagazin, viele Kunden finanzieren sich auch bei uns Ihren „Muscle Car Traum“ zum annehmbarem Preis“, so Dünnes weiter. Bereits zum vierten mal veranstaltete das Autohaus Dünnes die „Ford Mustang Party“ und 2020 wird es auch wieder eine geben, vielleicht dann ohne Regen und mit schönsten „Pony Car Wetter“.

Livemusik durfte natürlich auf der Mustang Party bei Ford Dünnes nicht fehlen, auf der Bühne spielten dieses Jahr die vier Musiker: Anna, Johannes, Max und Philipp – zusammen sind sie die Band „Hadé“ aus Steinsberg. Der Bandname ist quasi ein Familienname, der aus dem Spitznamen deren Großvaters, Hadé, abgeleitet wurde.

Rundum gesehen war es trotz nicht optimalen Wetter, wieder ein gelungenes Fest für Autoliebhaber mit viel amerikanischer Horsepower, Amerikanischem Essen, reichlich Getränken, gewürzt mit regionaler Livemusik. Vielen Dank für die Einladung an das Autohaus Dünnes, wir kommen 2020 gerne wieder.

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.