Oberbürgermeister Feller besuchte mit der Wirtschaftsförderung die BES Brunold Holz und Design Manufaktur!

4. Juni 2019
Comments off
155 Views

Spannend war es bei der BES Brunold Holz und Design Manufaktur GmbH. Oberbürgermeister Andreas Feller und die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf besuchten am Donnerstag, 16.05.2019 das mehr als 70 Jahre alte Unternehmen.

Die Besucher staunten nicht schlecht, als die Tür zu der Produktionshalle geöffnet wurde um die aktuellen Aufträge zu begutachten. Es duftet nach Holz, Lacke und die Maschinen lärmen. 33 Mitarbeiter sind bei Brundold beschäftigt und werkeln an den Design-Stücken. Davon sind 6 Mitarbeiter immer auf Montage, um vor Ort alles in die richtigen Bahnen zu lenken. Die Schreiner haben sich zusätzlich auf Lackierungen spezialisiert um die Oberflächen der Möbel zu veredeln.

Geschäftsführer Fabian Kraus erzählt stolz von den bisherigen Arbeiten. 2017 wurde der Brainlab Tower in München von der Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet. Brunold hat nach Wünschen der Architekten einen Yoga-Raum, die Konferenz-und Businessetage und die Party-Area stilvoll ausgebaut. Seit Januar arbeitet das Team in München an dem nächsten Großprojekt. Die Bavaria Towers (White-, Blue, und Sky-Tower) werden mit Brunold unter engen Zeitvorgaben, perfekt in Scene gesetzt. Aktuell arbeitet das Team am Eingangsbereich und fertigt den Empfangstresen, der durch seine Rundung und 6 Meter Länge einige Herausforderungen mit sich bringt.

Die Aufträge sind international und reichen bis nach Cambridge, England. Auch die Materialen werden aus der ganzen Welt geordert. Die Stadt Schwandorf konnte gerade eine Lieferung neuer Lampen aus Kanada bewundern. Im Küchenbau ist die Holz und Design Manufaktur Spitzen-Klasse. Sogar Tim Mälzer und Johann Lafer sind von der Qualität überzeugt und kochen in den Brunold Küchen. Wir dürfen gespannt sein, wer in Zukunft noch bei BES Brunold an die Tür klopft um sich die Schmuckstücke einbauen zu lassen.

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.