„Schwandorf tanzt“ beim 8. Schwandorfer Stadtball in der Oberpfalzhalle!

28. April 2019
Comments off
167 Views

Oberbürgermeister Andreas Feller und seine Frau Susanne hießen die 552 Gäste beim diesjährigen 8. Schwandorfer Stadtball persönlich willkommen, ein Aperitif sorgte für die richtige Einstimmung. Wenn zehn Musiker in der Oberpfalzhalle den Ton angeben, dann ist Stadtball. Über einen roten Teppich schritten die festlich gekleideten und wohlgelaunten Gäste, in die Festhalle. Das Team vom Amt für Kultur und Tourismus um Johannes Lohrer hatte sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und mit tatkräftiger Unterstützung zahlreicher städtischer Mitarbeiter der Oberpfalzhalle, Bauhof, Bauamt, Kulturamt und dem Tourismusbüro einen festlichen Ballsaal gezaubert, der wieder einmal überzeugte.

Den gesellschaftlichen Höhepunkt der Stadt eröffnete Oberbürgermeister Andreas Feller mit Gattin Susanne im Dreivierteltakt und wurden dabei schnell von dem tanzfreudigen Publikum begleitet. Ganz in weiß eingedeckt, mit gelben Orchideen – ganz in Stadtfarben – geschmückt, wurde die Oberpfalzhalle perfekt ins richtige Licht gerückt. Dass auch beim 8. Stadtball die Klaus-Hörmann-Band wieder verpflichtet werden konnte, war Freude und Garant für ein umfangreiches Musikrepertoire und eine Rhythmusvielfalt, die keine Wünsche offen ließ.

Schon nach der ersten Tanzrunde wurde das Büfett eröffnet, das wieder vom Party-Service Haberl mit gewohnten Köstlichkeiten serviert wurde und für Gaumenfreuden sorgte. Ein Süßes Highlight in Form einer zuckersüßen Candy-Bar vom Café „Zuckerpuppe“ stand heuer zusätzlich zum Büffet an zwei Tischen neben der Musikbühne bereit. Natürlich lag auch die schon erwartete „Stadtball Schwandorf Praline“ von Konditormeister Brunner auf dem Tisch.

Eine Bereicherung war wieder DJ Stefan Theuerl, der im Konrad-Max-Kunz-Saal mit sichtlicher Freude für eine spritzige Ergänzung zum festlichen Ballsaal sorgte und alle Tanzwünsche erfüllte. Direkt daneben an der Bar war Gelegenheit, eine Verschnaufpause mit leckeren Cocktails einzulegen.

Einen echten Überraschungseffekt lieferten die Gruppe „Showfunken“ aus Taufkirchen. 30 Tanzakrobaten präsentierten zwei Einlagen über den Abend und sorgten für Begeisterung. Diese Akrobaten hatte es schon bis zum Weltmeistertitel gebracht, ist neunfacher Europa- und Deutscher Meister. Bewunderung und viel Applaus erhielten die Tanzakrobaten aus Taufkirchen dafür. „Großartig, wenn Schwandorf tanzt“, lobten Gäste die gesamte Darbietung, als um 0:01 Uhr mit „I can’t get no Satisfaction“ dem Tanzpublikum von der Hörmann-Band richtig eingeheizt wurde. Seit 2012 spielte die Klaus Hörmann Band aus Nürnberg anspruchsvolle Tanzmusik vor ausverkauftem Haus. Das Resumee der Gäste war eindeutig: Der Stadtball 2019 war wieder eine gelungene Veranstaltung mit tollem Showprogramm.

Mehr Bilder gibt es auf Facebook

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.