Höhepunkt der Messesaison 2019 – Zweckverband Oberpfälzer Seenland präsentiert sich auf der Freizeit, Touristik und Garten-Messe in Nürnberg!

28. Februar 2019
Comments off
127 Views

Bereits seit Anfang des Jahres wirbt der Zweckverband Oberpfälzer Seenland auf den deutschlandweit größten Tourismusmessen um Urlauber – Höhepunkt der Mes-sesaison ist auch in diesem Jahr die Beteiligung der Geschäftsstelle des Zweckverbandes an der Freizeit, Touristik und Garten in Nürnberg mit einem eigenen Seenland-Stand. Zur Eröffnung der Messe in Nürnberg stattete auch Albert Füracker, Bayerischer Staatsminister der Finanzen und für Heimat, dem Oberpfälzer Seenland einen Besuch ab.

Den Auftakt in die Messesaison 2019 bildete die Teilnahme an der weltweit größten Publikumsmesse, der CMT (Caravan Motor Touristik) in Stuttgart, auf der die Geschäftsstelle die Besucher am Stand des Tourismusverbandes Ostbayern über die Urlaubs- und Freizeitregion informierte. Neben der Messe oohh! in Hamburg (7. – 10. Februar 2019) erwies sich auch die Teilnahme an der Messe f.re.e in München (20. – 24. Februar 2019) als besonders erfolgreich: „Die Eröffnung der größten begehbaren Erlebnisholzkugel der Welt Ende Januar hatte sich bereits bei vielen Messebesuchen herumgesprochen, somit war das Interesse an unserer Region natürlich besonders groß“, so Verena Danner, Geschäftsführerin des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland.

Mit der Freizeit, Touristik und Garten-Messe in Nürnberg wartet auf das Team des Zweckver-bandes Oberpfälzer Seenland von 27. Februar bis 3. März 2019 nun Nordbayerns größte Urlaubs-, Reise- und Freizeitmesse. Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren präsentiert sich die wasserreichste Region Ostbayerns auch 2019 wieder mit einem eigenen Seenland-Stand: „Ziel ist es, so die Wahrnehmbarkeit unseres Seenlandes gerade für Tagesausflügler aus diesem wichtigen Quellenmarkt noch weiter zu verbessern. Mit der neueröffneten, größten begehbaren Erlebnisholzkugel der Welt haben wir jetzt ein wahres Leuchtturmprojekt für die ganze Region, das natürlich noch mehr Besucher auf das Oberpfälzer Seenland aufmerksam macht“, so Landrat Thomas Ebeling, Verbandsvorsitzender des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland. Den Auftakt des Messeauftrittes bildete am Mittwoch, 27. Februar 2019 eine Veranstaltung mit rund 20 geladenen Gästen am Messestand des Zweckverbandes. Landrat Thomas Ebeling durfte zu dieser auch den Bayerischen Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, am Messestand des Oberpfälzer Seenlandes begrüßen und überreichte ihm einen Oberpfälzer Seenland-Regionalkorb. Staatsminister Albert Füracker zeigte sich von dem gelungenen Messeauftritt begeistert und kündigte bereits seinen nächsten Besuch in der wasserreichsten Region Ostbayerns an. Im Rahmen seiner Begrüßungsrede hieß Landrat Thomas Ebeling auch den neugewählten Bürgermeister Georg Hoffmann der Seenland-Gemeinde Bodenwöhr recht herzlich willkommen und überreichte ihm ebenfalls einen Oberpfälzer Seenland-Regionalkorb.

Interessierte finden den Messestand des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland noch bis 3. März 2019 in Halle 9 an Stand G22 auf der auf der Freizeit, Touristik und Garten-Messe, Messezentrum 1 in 90741 Nürnberg.

Weitere Informationen
Die Geschäftsstelle des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland finden Sie ab sofort auf dem Gelände der größten begehbaren Erlebnisholzkugel der Welt, des inMotion PARK Steinberg am See, In der Oder 7 a in 92449 Steinberg am See. Trotz der neuen Postanschrift des Zweckverbandes bleibt die Rufnummer der Geschäftsstelle unverändert. Sie erreichen diese weiterhin unter (09431) 759340 oder per E-Mail an info@oberpfaelzerseen-land.de. Für alle Interessierten sind das Urlaubsmagazin 2019 sowie das neuerschienene Urlaubsmagazin KOMPAKT 2019 sowohl in der neuen Geschäftsstelle des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland als auch in allen Tourist-Informationen der acht Seenland-Gemeinden erhältlich.

Das Bild oben zeigt: Im Rahmen des Messerundganges stattete auch der Bayerische Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, dem Zweckverband Oberpfälzer Seenland einen Besuch ab. (v.l.n.r.) Landrat Thomas Ebeling (Vorsitzender des Zweck-verbandes Oberpfälzer Seenland), Georg Hoffmann (1. Bürgermeister der Gemeinde Bodenwöhr), Verena Danner (Geschäftsführerin des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland), Staatsminister Albert Füracker, Martin Scharf (Fraktionsvorsitzender der FWG im Kreistag), Hans Frankl (1. Bürgermeister des Markt Bruck i.d.OPf.), Andreas Feller (Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Schwandorf) sowie Joachim Häring und Patricia Kohn vom Zweckverband Oberpfälzer Seenland. Foto: Hans Prechtl, Pressesprecher Landratsamt Schwandorf

PUBLICMAGAZIN Online-Portal - versorgt Sie täglich mit aktuellen Themen, Berichten, Veranstaltungen aus der Region! Sie möchten einen Presseartikel zu Ihren Unternehmen veröffentlichen, dann kontaktieren Sie uns dazu. Tel.: 09431/8029851 oder eMail.: redaktion@publicmag.de

Comments are closed.